Rohrreinigung Bensheim

Ihr Spezialist für Rohrreinigung
06251 581816

Unsere Servicenummer für Notfälle – Rund um die Uhr
mit Weiterschaltung nach 64367 Mühltal

Abfluss und Rohre dicht? Pohl Rohrreinigung bringt in Bensheim schnelle Hilfe! 

Selbst in bewusst geführten Haushalten kann es passieren: Der Abfluss von Waschbecken, Spüle oder Toilette ist „dicht“, Abwasser steht im Becken und will nicht weichen. Manchmal helfen probate Hausmittel oder handwerkliches Geschick. Doch es gibt auch Fälle, wo nichts mehr geht und ein Notfall vorliegt. In dieser Situation sollten Sie über professionelle Hilfe nachdenken, die Ihnen Zeit, Nerven und mögliche Wasserschäden erspart.

Warum verstopfen Abflüsse? 

Die Rohrreinigungsteams von Pohl erleben bei Ihren Einsätzen oft die erstaunlichsten Dinge – und gelegentlich müssen sie mit detektivischer Findigkeit vorgehen. Welche Gründe gibt es, die ein Abflusssystem komplett lahmlegen können? 

  • Unachtsame Benutzung
  • Fehler im Rohrsystem
  • Veraltete Rohre
  • Defekte Rohre

Unsachgemäße Benutzung: Gerade in öffentlichen Gebäuden oder Unternehmen benutzen sehr viele Menschen die Sanitärbereiche. Nicht alle gehen vernünftig damit um. Aber auch in Privathaushalten landen häufig Dinge in der Toilette, die dort nichts zu suchen haben: Unmengen Papier, Hygieneartikel, Textilien, Plastikobjekte, Haare, Katzenstreu, Sand, Speisereste u. ä. überfordern auf Dauer jeden Abfluss – Vor allem im Bereich von Siphons und bogenreichen Stellen. 

Ungünstiger Verlauf der Rohre: Schlechte Planung und Ausführung beim Bau, nachträglich verlegte Rohrsysteme oder auch unsachgemäß ausgeführte Installationen rächen sich früher oder später. Wer neu baut oder renoviert, sollte hier nicht am falschen Ende sparen. Nutzer oder Käufer von Altbauten werden allzu oft mit den Folgen unachtsamer Arbeitsweise konfrontiert. Mangelndes Gefälle, T-Abzweige, 90-Grad-Bögen, zu enge Anschlussstücke und durchhängende Rohre bieten eine Menge Potential für Verstopfungen. Oft liegt die Ursache nicht dort, wo das Problem sich zeigt, sondern in einer größeren Leitung – manchmal außerhalb des Gebäudes. Hier braucht es professionelle Unterstützung, um die Schwachstelle aufzuspüren. Dann gilt es nicht nur, die Verstopfung für den Augenblick zu beseitigen, sondern auch eine nachhaltige Lösung zu schaffen. 

Ähnlich verhält es sich mit veralteten oder schadhaften Leitungen: Poröse, korrodierte oder ausgewaschene Stellen bieten Ansatzpunkte, an denen sich Material ansammeln kann anstatt abzufließen. Es kommt auch vor, dass eine Baumwurzel in die Grundleitung wächst oder infolge von Beschädigungen bei Bauarbeiten Verschmutzungen von außen eindringen. Die daraus resultierende Verstopfung führt zu einem Rückstau bis zu dem tiefsten Punkt im Haus – meist der Kellerablauf!
Doch auch im Inneren eines Hauses lagern sich über Jahre dicke Schichten von Kalk, Seifenresten, Urinstein und Fett ab: Auch wenn die Rohre an sich intakt sind, ist hier eine Grundreinigung notwendig, um den Rohrdurchmesser wiederherzustellen. 

VERSTOPFUNG? Rufen Sie uns zu jeder Tages- und Nachtzeit an:

06251 581816

Unsere Servicenummer für Notfälle – Rund um die Uhr
mit Weiterschaltung nach 64367 Mühltal

Was können Sie tun?

Eine Verstopfung kann unabhängig von der Leitung mal vorkommen. Ein Pömpel, auch als Saugglocke bekannt, leistet dann hilfreiche Dienste: Füllen sie den Abflussbereich mit Wasser auf, setzen sie die Saugglocke an und pumpen Sie mehrmals kräftig. Für gewöhnlich genügt der so erzeugte Druck und alles fließt wieder ab.

Sie sind handwerklich begabt und haben schon den einen oder anderen Siphon selbst installiert? Dann können Sie bis zu einem gewissen Punkt Verstopfungen selbst beseitigen, zum Beispiel mit einer Reinigungswelle. Aber Vorsicht: Wer sich damit nicht auskennt, kann Rohre beschädigen oder falsch wieder zusammenbauen. Von chemischen Rohrreinigungsmitteln aus dem Handel raten wir grundsätzlich ab, denn sie sind zum Teil giftig, können bestimmte Rohrmaterialien angreifen oder selber sehr hart werden! 

Kleine, rein organische Pfropfe im Abfluss lassen sich manchmal durch einfache Hausmittel beseitigen: Essigessenz, Backpulver oder Natron lösen sie auf und beseitigen dabei auch noch unangenehme Gerüche. Die Kombination von Spülmaschinentabs und sehr heißem Wasser kann ebenfalls helfen. Ist die Verstopfung aber größer, nicht in unmittelbarer Nähe oder durch etwas anderes verursacht, helfen diese Mittel nicht mehr. Sie sind daher eher für die regelmäßige Vorsorge geeignet. Siebe im Abfluss sind übrigens auch eine gute Vorbeugung, vor allem in Duschen, Waschbecken und Badewannen: Große Mengen langer Haare beispielsweise sind wahre Abflusskiller!


Wann Sie fachmännische Hilfe holen sollten!

  • Sie haben keine handwerkliche Erfahrung
  • Die Abflüsse verweigern immer wieder ganz oder teilweise den Dienst
  • Das Wasser steigt ohne Benutzung
  • Die Leitungen sind älter und der Zustand nicht bekannt
  • Es machen sich unangenehme Gerüche oder Geräusche im Bereich der Abflüsse bemerkbar

In solchen Fällen sollten Sie unsere erfahrenen Mitarbeiter holen und gezielt nach der Ursache suchen lassen. In den meisten Fällen lassen sich Rohrverstopfungen in ein bis zwei Stunden beseitigen und Sie können wieder beruhigt sein. 

 

Was wir tun können?

  • Im Team von Pohl Rohrreinigung arbeiten ausschließlich erfahrene Monteure. Einen geeigneten Rohrzugang zu finden oder eine Rohrreinigungsspirale korrekt einzusetzen ist für sie Alltag. Jeder Handgriff sitzt und Sie dürfen sicher sein, dass hinterher alles reibungslos funktioniert. 
  • Unsere Monteure kommen mit einem vollständig ausgestatteten Einsatzfahrzeug zu Ihnen. Vom passenden Werkzeug bis zur Kameraausrüstung ist stets alles dabei. Gerade bei verwinkelten Altbauten und kniffliger Problemlage sind oft Untersuchungsarbeiten notwendig. Doch unser Team findet die Ursache der Verstopfung oder auch undichte Stellen im Rohrsystem meist recht schnell. 
  • Die Grundreinigung ganzer Abflusssysteme gehört ebenso zum Programm von Pohl Rohrreinigung wie eine Leitungsuntersuchung oder eine Rohr-in-Rohr-Reparatur. 
  • Notfälle werden von uns mit Priorität behandelt – wir sind täglich erreichbar und kommen so schnell wie möglich zum Einsatzort. Wir lassen Sie mit ihrem Problem nicht allein! 
  • Unsere Monteure sind kundenorientiert und finden daher dauerhafte Problemlösungen.

Unsere Kunden sind zufrieden und empfehlen uns immer wieder persönlich weiter – die beste Bestätigung für unsere Arbeit in Bensheim!

 

Wer sind unsere Kunden?

Unsere Rohrreinigung in Bensheim ist spezialisiert auf die Abwassersysteme von 

  • öffentlichen Gebäuden und Einrichtungen
  • Gewerbeanlagen
  • Einfamilienhäuser

Gleich ob Privatperson oder Mitarbeiter in einem Unternehmen: Wir sind bei Abflussproblemen der richtige Ansprechpartner für Sie!