Rohruntersuchung und TV-Inspektion

Wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar
Rohrreinigung Darmstadt Rohruntersuchung

Rohruntersuchung

Wenn wiederholt Verstopfungen auftreten, Nässe in Wänden mit Abwasserleitungen festgestellt wird, eine Abnahme der verlegten Abwasserleitungen vorgeschrieben ist oder der Leitungsverlauf und -zustand festgestellt werden müssen, dann ist eine gründliche Rohruntersuchung anzuraten. Die Überprüfung von Abwasserleitungen kann dabei über eine TV-Inspektion oder eine Dichtheitsprüfung erfolgen. Bei Bedarf können Schadstellen und Abzweige geortet und an der Oberfläche markiert werden.

TV-Inspektion

Die klassische Rohruntersuchung wird mit TV-Kameras durchgeführt und ermöglicht die Inspektion von Abwassersystemen auf Zustand, Verlauf und Form. Auf Wunsch können Videoaufzeichnungen oder ganze Leitungsdokumentationen erstellt werden. Sollten bei der Untersuchung Rohrdefekte festgestellt werden, unterbreiten wir Ihnen gerne einen Reparaturvorschlag.

Ortung

Diese Form der Rohruntersuchung hilft dabei, die Leitungsposition an der Oberfläche nachzuvollziehen. Mit einem speziellen Ortungsgerät können Schadstellen, Abzweige, verdeckte Schächte usw. lokalisiert werden. So können Tiefbauarbeiten auf ein Minimum reduziert oder Schäden an der Leitung vermieden werden. Auch die Feststellung des Leitungsverlaufes ist mit diesem Gerät möglich. 

Erstellung von Plänen

Oft wird eine Rohruntersuchung in Form einer TV-Inspektion durchgefürt, um Skizzen, Leitungspläne oder ganze Dokumentationen zu erstellen. Unsere 3D-Dokumentationssoftware veranschaulicht den Leitungsverlauf aus verschiedenen Perspektiven und überträgt diesen auf bestehende Pläne. Auf diese Weise kann ein Entwässerungsplan problemlos aktualisiert oder ergänzt werden. Das ist gerade bei größeren Anlagen oder baulichen Maßnahmen ein entscheidender Planungsvorteil für Bauherren, Architekten oder Ingenieurbüros.

Dichtheitsprüfung

Leitungsabschnitte können auf Dichtheit geprüft werden, indem sie z. B. mit Wasser befüllt werden um anschließend Druckmessungen durchzuführen. Das macht vor allem dann Sinn, wenn eine TV-Untersuchung keine visuell erkennbaren Schäden zeigte, aber trotzdem eine undichte Stelle vermutet wird. Absperrblasen sorgen dafür, dass Druck während der Rohruntersuchung nicht auf natürlichem Weg entweichen kann. Sinken Wasserstand und Druck, tritt in den abgesperrten Bereich Wasser aus. Ggf. muss die undichte Stelle in einem zweiten Durchlauf weiter eingegrenzt werden, damit die Abdichtung gezielt vorgenommen werden kann.

VERSTOPFUNG? Sie können uns jederzeit erreichen!

Unsere kostenlose Servicenummer für Rohrreinigung Darmstadt und Rohrreinigung Aschaffenburg.

0800 50 40 910

Kamerasysteme

Je nach Problem und Gegebenheiten vor Ort kommen unterschiedliche TV-Kameras für eine TV-Inspektion in Frage. Bei uns kommen drei verschiedene Systeme zum Einsatz. So können wir fast jede Anfrage einer Rohruntersuchung problemlos bestätigen. Sprechen Sie uns gerne an, wenn Sie ältere Abwasserleitungen oder andere Gründe für eine TV-Inspektion haben. Wir beraten Sie gerne zu den bestehenden Möglichkeiten und Preisen.

Rohruntersuchung TV-Inspektion Kamera

Kleine Kamerasysteme

Für die Rohruntersuchung von Küchenabflüssen, Duschen und Badewannen eignen sich kleine Kameraköpfe und elastische Kabel. Das liegt einerseits an dem Durchmesser der Leitungen, andererseits aber auch an Ihrer Beschaffenheit. Die Qualität der Videos ist hier meistens gering.

Rohruntersuchung TV-Inspektion Kamera

Standard-Kamerasysteme

Diese Kameras eigenen sich für sehr viele Leitungen und sind daher weit verbreitet. Sie liefern gute Bilder und können bis zu 50 Meter weit in eine Abflussleitung geschoben werden. Wir verwenden diese Kameras oft, um Verstopfungen einzugrenzen oder den Reinigungserfolg sicherzustellen.

Rohruntersuchung TV-Inspektion Kamera

Profi-Kamerasysteme

Wie überall gibt es auch die High-Tech-Variante: Diese Kameras lösen in 4K auf und können über die installierte Dokumentationssoftware Leitungsverläufe in 3D und Anmerkungen festhalten. Diese Kamera wird für Entwässerungspläne und bei Schadensanalysen eingesetzt.